Online Abschluss-Event:

Fixing IT for Women. Digitalisierung für alle.

 

Wie kann Informatiklehre den gesellschaftlichen Herausforderungen der Digitalisierung gerecht werden? Was bedeutet geschlechtergerechte Informatikbildung und wie können wir sie in der Praxis umsetzen? Nach über drei Jahren Forschung und Praxis im Projekt Fix-IT wollen wir Revue passieren lassen. Join us!

Mittwoch, 9. Dezember 2020 | 16 Uhr | Livestream

Termin in Kalender eintragen

Wir liefern erste Einblicke in unsere Projektergebnisse: Das neue Buch “Update for all – Lehrpraxis für eine faire Digitalisierung”, die Fix-IT Weiterbildungen für Lehrkräfte und genderkompetente Bildungsmaterialien und berichten über die Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Projekt. Danach wollen wir mit Ihnen diskutieren, wie Informatiklehre und Berufsorientierung zu mehr Fairness und Partizipation in der digitalen Gesellschaft beitragen kann.

 

9. Dezember 2020

16 – 18 Uhr

Bei Nachfragen:

Anne Jellinghaus
Projektkoordination
E-Mail: anne.jellinghaus [at] tu-berlin.de